Tag Archives: LTE

Telekom benennt LTE-„Flatrates“ um

Die Verbraucherzentrale Sachsen hat Anfang Dezember die Telekom aufgrund Ihrer  „Call & Surf via Funk“-Tarife abgemahnt. Hintergrund ist die Drosselung der Tarife nach Verbrauch eines bestimmten Datenvolumens. Diese Drosselung ist bei allen LTE-Tarifen – auch bei der Konkurrenz – fester Vertragsbestandteil und reduziert die maximale Datenrate des Zugangs nach Erreichen des Inklusiv-Volumens auf einen geringen Bruchteil der normalen Geschwindigkeit. Weiterlesen..

Telekom versorgt Allianz-Arena in München mit LTE

Die Deutsche Telekom hat in diesen Tagen ein neues Prestige-Objekt abgeschlossen. Zusammen mit dem FC Bayern München hat der rosa Mobilfunkbetreiber die Allianz-Arena aufgerüstet und bietet nun den Fußball-Fans neben spannenden Spielen auch die Nutzung von LTE im Stadion.

Das Stadion ist somit das erste Fußballstadion mit eigener LTE-Versorgung und setzt auf das LTE1800 und LTE2600 Frequenzband. Weiterlesen..

LTE Datenraten und Verfügbarkeit

Das Ziel des LTEmap-Projektes ist es die tatsächliche und nutzbare LTE-Abdeckung in Deutschland zu ermitteln. Dabei sind wir und insbesondere die Nutzer der LTEmap-App bereits weit gekommen und haben große Gebiete sowie zahlreiche Städte vermessen. Vor allem die LTE-Netze der Telekom sowie von Vodafone sind zum einen nicht nur sehr gut und großflächig ausgebaut, sondern auch vermessen. Weiterlesen..

Vodafone LTE Zuhause L

Der Vodafone Tarif „LTE Zuhause L“ ist wie der Name schon suggeriert für den Einsatz Zuhause, also den stationären Einsatz konzipiert. Sie erhalten eine Flatrate für Zuhause und können dabei mit einer Geschwindigkeit von bis zu 50 Mbit/s surfen. Nach dem Erreichen des sogenannten Highspeed-Volumens, in diesem Fall sind dies 30 GB, wird ihre Flatrate jedoch in der Geschwindigkeit gedrosselt. Weiterlesen..

Vodafone LTE Zuhause M

Der Vodafone Tarif „LTE Zuhause M“ ist wie der Name schon suggeriert für den Einsatz Zuhause, also den stationären Einsatz konzipiert. Sie erhalten eine Flatrate für Zuhause und können dabei mit einer Geschwindigkeit von bis zu 21,6 Mbit/s surfen. Nach dem Erreichen des sogenannten Highspeed-Volumens, in diesem Fall sind dies 15 GB, wird ihre Flatrate jedoch in der Geschwindigkeit gedrosselt. Weiterlesen..

DeutschlandSIM: LTE-Smartphone Tarife verfügbar

Seit kurzem bietet DeutschlandSIM neben herkömmlichen Handytarifen auch LTE-Smartphone-Tarife an. Dabei greift DeutschlandSIM auf das Netz von O2 zurück. Hinter DeutschlandSIM steht die Firma Eteleon, die seit mehreren Jahren im Mobilfunkmarkt etabliert ist und auch andere Anbieter wie PremiumSIM betreibt.

Günstiger als direkt bei O2

Der Tarif „All-in L“ mit 2 Gigabyte Datenvolumen und einer maximalen Datenrate von 50 Mbit/s kostet bei DeutschlandSIM im ersten Jahr  31,99 Euro im Monat, danach 34,99 Euro monatlich. Weiterlesen..